27.02.2009
Drachenturm
Der Drachenturm ist ein antikes Bauwerk, welches der Spieler im Laufe des Abenteuers „erobern“ muss. Nachdem er dieses beherrscht, stehen ihm bestimmte Dienste zur Verfügung, welche er vorher nur selten und verstreut in Rivellon vorfand.
Diese Dienste stellen unterschiedliche Plattformen da, welche am Turm manifestiert sind.

Es gibt vier Arten von Plattformen:
  • Der Nekromantenring
    Auf dieser Plattform wird der Spieler seine dunklen Künste verbessern können, mit dem Ziel die ultimative Kreatur zu erschaffen. Im Laufe der Reise wirst du die Körperteile deiner besiegten Gegner einsammeln können. Aus diesen Teilen kannst du deine eigene Kreatur erschaffen. Je geschickter du diese Teile kombinierst, desto mächtiger wird das Wesen, welches du erschaffst. Durch den Kristallschädel ist es dir möglich die Kreatur zu beherrschen und für deine Zwecke zu gebrauchen

  • Der Alchemiegarten
    Im Alchemiegarten findest du verschiedenste Kräuter und Pflanzen. Aus diesen kannst du dir deine eigenen Tränke brauen. Durch Zutaten und Rezepten, welche du in ganz Rivellon findest kannst du das Repertoire des Gartens vergrößern.

  • Die magische Plattform
    Diese Werkstatt ist für das Erfinden und Bezaubern geeignet. Der Schmied versuchte sich bereits in der Wissenschaft sowie auch in der Magie. Diese beiden Aspekte werden in den Arbeiten vereint. Er sorgt dafür, dass die Gegenstände, Rüstungen und Waffen durch magische Fähigkeiten verstärkt werden.

  • Die Lehrmeister-Arena
    Auf der Plattform wirst du deine Fähigkeiten testen können. Unter der Aufsicht deines Lehrmeisters welcher erfahren in den Künsten des Kampfes und der Magie ist, wirst du deine Talente verbessern und entdecken können.



http://www.thedivinity.de/images/content/battletbig.pngJede Plattform wird von einem NPC betrieben, welcher der Spieler selbst festlegen kann. Jeder NPC hat andere Auswirkungen für die Plattform und beeinflussen beispielsweise die Stärke.
Außerdem kann jede Plattform verbessert werden. Dabei werden Aussehen und produzierte Güter verändert bzw. verbessert.

Durch einen sogenannten Drachen-Stein ist es möglich den Turm zu betreten. Außerdem kann man sich mit diesem alten Artefakt an weitere andere Orte der Spielwelt teleportieren.

Auch im inneren des Turmes gibt es viel zu entdecken. Neben einer Truhe, welche alle erbeuteten Schätze beinhaltet, sind auch ein Thronraum sowie ein Wohnraum vorhanden.
Diese können sich vermutlich mit dem Weiterkommen innerhalb der Hauptstory verbessern und optisch aufgewertet werden.

Neben eurem Helden treiben sich auch verschiedene NPC´s im Turm herum. Dabei handelt es sich um Boten, welche man zu diversen Missionen innerhalb Rivellons schicken kann um Formeln oder Bestandteile für die NPC´s der Plattformen zu besorgen.

Auch ein Illusionist ist im Drachenturm zu finden. Dieser bietet euch die Möglichkeit, euer Aussehen zu verändern. Er macht es euch sogar möglich das Geschlecht zu ändern.

Der Drachenturm stellt ein wichtiges und monumentales Bauwerk da, welches für die Charakterentwicklung des Helden äußerst wichtig ist.
geschrieben von t8ker

Einloggen
Name:
Pass:
eingeloggt bleiben
Noch nicht registriert?
Zur Zeit keine
Umfrage aktiv
- 604.116 Visits
- 9 Visits heute
- 4.039.956 Hits
- 69 Hits heute

- 2 Besucher online
- 0 registrierte
- 2 Gäste

- 245 registrierte User
- 261 News
- 27 Kommentare
- 151 Artikel