11.05.2009
Questgestaltung
Die Questgestaltung wird in Divinity 2 Ego Draconis groß geschrieben. Neben den bekannten Sammelquests, wird es jedoch auch viele Quests geben, in denen der Spieler erheblichen Einfluss auf Schicksale der NPC´s nehmen kann. Auch eigene Vor- und Nachteile können durch diese Entscheidungen zustande kommen. Dies sorgt vor allem für eine lebendigere Welt, welche spannende und motivierende Geschichten neben der Hauptstory erzählt. Dieses System baut auf verschiedene Möglichkeiten auf, Quests zu lösen bzw. völlig unterschiedliche Herangehensweisen zu ermöglichen. Eine dieser Methoden ist das Gedankenlesen. Mit dieser Fähigkeit ist es euch möglich die Gedanken bestimmter Questrellevanter NPC´s zu lesen um bestimmte Informationen zu erhalten, an die ihr sonst nicht gekommen wärt.

Anhand eines Beispieles, wie es im Spiel zu finden sein wird, wollen wir euch dieses System veranschaulichen.

Die Quest startet damit, dass euch eine junge Dame namens Dana einen Brief mit brisanten Details überreicht. Diesen Brief sollt ihr dem Dorfschmied bringen. Nun habt ihr die Möglichkeit diesen Brief zu öffnen und zu lesen, oder ihn ungeöffnet dem Schmied zu überreichen. Egal wie ihr euch entscheidet, erhaltet ihr mehr oder minder große Belohnungen bzw. könnt diese erzwingen.

http://www.thedivinity.de/media/content/Entscheidungssystem.PNG

geschrieben von t8ker

Einloggen
Name:
Pass:
eingeloggt bleiben
Noch nicht registriert?
Zur Zeit keine
Umfrage aktiv
- 559.695 Visits
- 81 Visits heute
- 3.847.063 Hits
- 305 Hits heute

- 2 Besucher online
- 0 registrierte
- 2 Gäste

- 243 registrierte User
- 261 News
- 27 Kommentare
- 151 Artikel